build your own site



Hochzeitstorte

Ob in Herzform, rund oder eckig, einfach oder mehrstöckig bis hin zur Tortenlandschaft, die Konditoren erfüllen Ihnen gerne diese Sonderwünsche. Von der Obsttorte über Sahnetorten, Schokoladentorte, süße Buttercreme oder mit viel Zuckerguss obendrüber, Tortenliebhaber werden nicht unbefriedigt bleiben.

Wenn Sie Ihre Hochzeitstorte mit echten Blüten dekorieren lassen wollen, verzichten Sie auf Blüten, die schnell den Kopf hängen lassen. Ihre Hochzeitstorte wird wahrscheinlich am Morgen geliefert und steht bis zum Abend im Kühlraum – das sind mehrere Stunden. Gut geeignet sind frische Blüten von Rosen, Lilien und Callas.

Ihre Anfragen bei den Konditoreien sollten Sie ca. 1 Monat vor der Hochzeit machen und wenn die Hochzeitstorte von dem Konditor geliefert wird, dann vergessen Sie nicht den Lieferort und -termin zu bestimmen.

Ein typischer Hochzeitsbrauch ist, dass das Brautpaar das Kuchenbuffet durch gemeinsames Anschneiden der Hochzeitstorte eröffnet. Damit setzt das frisch getraute Ehepaar ein Zeichen für die Zukunft: Gemeinsam geht alles leichter. Dabei wird aber auch darauf geachtet, wer die Hand oben hat, denn dieser Ehepartner soll in der Ehe das Sagen haben.

Die übrig gebliebenen Tortenstücke können Sie Ihren Gästen als Frühstück mitgeben oder nicht geladenen Gratulanten damit den nächsten Tag versüßen.