portfolio website templates



Brautkleid

Der kommende Trend des Jahres 2022 geht in eine wunderschöne und außerwöhnliche Stilrichtung. Kleider mit langen Ärmeln verändern sich in eine leichte, luftige und puffige Art und dies oft in der Kombination mit einem Trägerlosen Kleid. Diese Kombination verleiht der Braut etwas zauberhaftes und verändert somit das „gewöhnliche“ Trägerlose Kleid das man bis heute gekannt hatte. Weiterhin bestechen die Kleider oftmals mit leichten, nicht zu groben Blüten bzw. Blätterapplikation, die in den Rock überlaufen und somit dem Kleid als auch der Figur der Braut schmeicheln. Ganz Speziell sind u.a. auch der Wimpernkratz am Dekolleté, der bei den Kleidern immer präsenter und sehr nachgefragt wird. Alles in allem wirken diese Kleider sehr Märchenhaft und Jugendlich.

Die Kleider verfolgen nicht nur das Ziel eines Märchenhaften und Jugendlichen Stils, sondern für jeden Geschmack ein perfektes Kleid zu zaubern. Aus dem Grund wird es zwar weiterhin ivory Kleider geben, aber mehr in Richtung der Farben eines zarten Puders, sowie leichte Hautfarbe und leichtes Gold.

Um in jedem Kleid ein Stück Prinzessin vorzufinden und den Traum des kleinen inneren Mädchen zu vervollständigen, wird immer mehr leichtes Glitzer in die Kleider verarbeitet. Nicht zu Grob, aber feines, zartes Glitzer, sodass jedes Kleid im Licht glänzt und strahlt. Sexy Brautkleider mit Beinschlitze werden trendiger, auch der Bohoo Stil wird immer gefragter und bietet eine gute Kombination mit Carmenärmel und leichtem Chiffonrock.